Unsere Kräuterspirale - ein mit Kindern gestaltetes Projekt im Rahmen des Schulgartenwettbewerbs

Im Schuljahr 2009/2010 bauten wir mit Kindern unserer Schule eine Kräuterspirale im Schulgarten. Dieses Projekt war ein Beitrag im Rahmen des 7. Sächsischen Schulgartenwettbewerbs.

 

 

 

 

 

 

Bevor unsere "Bauarbeiten" begannen, informierten wir uns natürlich, wie eine solche Kräuterspirale angelegt sein muss. Die benötigten Materialien beschafften wir uns aus dem Baumarkt und von unserem Bauhof. Hauptsächlich benötigten wir eine entsprechende Anzahl Granitsteine, einen Haufen Kieselsteine und einige zerkleinerte Dachziegel.
 
Die Füllung besteht aus eher sandiger und mit fruchtbarem Mutterboden durchmischter Erde. So wuchs, wie in den Bildern zu sehen, unser "Bauwerk" zu einer Spirale heran.